Vertriebscoach

Vertriebscoach

Als Vertriebscoach wird eine hohes Maß an Praxisorientierung und Erfahrung benötigt und berechtigterweise von Ihnen als Auftraggeber auch erwartet. 

Definition

Unter Vertriebscoaching verstehe ich nicht nur die Vertriebsmannschaft zu analysieren und anschließend zu instruieren, wie sie es besser machen müssen.

Für mich ist Vertriebscoaching ein absolut praxisorientierter Prozess der hilft, unter Einbeziehung von Rahmenbedingunen, Limitierungen aufzuzeigen, Ressourcen offenzulegen und Handlungsoptionen zu entwickeln und umzusetzen.

Themenstellungen (beispielhaft)

Operative Vertriebsleitung oder Unterstützung des Vertriebsmanagements

  • Fokussierung, Neuausrichtung und Reorganisation des Vertriebes
  • Erfolgreiche Umsetzung von Kooperationen
  • Sparringspartner bei Umsatz-, Forecast- und Accountplanung
  • Projektqualifizierung, -gewinnung und Auftragserteilung

Strategische Vertriebsentwicklung

  • Evaluierung und Planung neuer Vertriebswege
  • Entwicklung oder Anpassung der Vertriebsstrategie

Vertriebsoptimierung im Bereich erklärungsbedürftiger High-Tech-Portfolios (national, DACH und international)

  • Indirekter Vertrieb oder Partnervertrieb
  • Channel Sales Management
  • Key Account Management
  • Global Account Management

Value Added Solution Selling (Praxis-Workshop)

Unser praxisorientierter Workshop ist dadurch gekennzeichnet, dass die Vertriebsaktivitäten auf den Nutzen und die Mehrwerte für den Kunden, die Ziele und die Bedürfnisse des Kunden ausgerichtet sind - nicht auf die Eigenschaften und Funktionalitäten des Produkt- und Leistungsangebots.

Erfahren Sie mehr über unseren Praxis-Workshop "Value Added Solution Selling".

 

Gerne erläutere ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch meine Vorgehensweise als Vertriebscoach. Nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um Ihren individuellen Handlungsbedarf zu besprechen.